Kunstbruch: Finden was ich nicht gesucht hatte

Weihnachten 2010:

Welch spannender Kunstbruch – Objekte, die seit etwa 55 Jahre verwittern… Goldsuchen kann kaum spannender sein!

DSC04793

DSC05554

DSC05544

DSC05530

Zwei Tage später: Nachts hatte es geschneit und in unmittelbarer Nähe des Kunstbruches hatte auch ein Reh seine letzte Ruhestätte gefunden. Es begleitete die weiteren Arbeiten.

DSC04787

Werbeanzeigen
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: